Wir sind eine innovative Lehrwerkstatt für Holzbildhauerei inkl. Produktionsbetrieb


Die Schule für Holzbildhauerei in Brienz ist die einzige Institution in der Schweiz, in der das Holzbildhauerhandwerk erlernt werden kann. Sie wurde als «Schnitzlerschule Brienz» 1884 gegründet. Seit 1928 ist sie eine Fachschule und Lehrwerkstatt des Kantons Bern. Heute bietet die Schule 24 Ausbildungsplätze für Holzbildhauer/innen EFZ an. Sie ist das Rückgrat der Holzbildhauerei in der Schweiz und verantwortlich für die Grundausbildung, die Weiterbildung und die Meisterausbildung.

Fachschule für gestalterische Holzberufe


Die Berufsfachschule ist der einzige Schulstandort in der Schweiz für die kunsthandwerklichen Berufe in Holzbildhauerei, Holzhandwerk (Fachrichtung Drechslerei und Weissküferei), Korb- und Flechtwerkgestaltung sowie Küferei. Die Lernenden besuchen in Brienz jährlich vier Unterrichtsblöcke von je zwei Wochen. In dieser Zeit erhalten sie den berufskundlichen und den allgemeinbilden-den Unterricht. Auch die überbetrieblichen Kurse absolvieren die Lernenden an der der Schule für Holzbildhauerei Brienz.

Die Lernenden erlangen folgende eidgenössische Fähigkeitszeugnisse (EFZ):
Holzbildhauer/in EFZ
Holzhandwerker/in EFZ Fachrichtung Drechslerei
Holzhandwerker/in EFZ Fachrichtung Weissküferei
Korb- und Flechtwerkgestalter/in EFZ
Küfer/in EFZ
Ebenfalls besuchen bei uns die Geigenbauer/innen EFZ den berufskundlichen und den allgemeinbildenden Unterricht.