Im Frühling führte die Interessengemeinschaft für Kunsthandwerk Holz den alljährlichen Maschinen Grundkurs durch. Zusätzlich zu den Berufen der IGKH waren auch dieses Jahr wieder Lernende der Geigenbauschule Brienz mit von der Partie.
Mit einer solch motivierten Truppe arbeiten zu dürfen war eine Freude! Es waren intensive Tage mit viel Stoff, welcher in kurzer Zeit vermittelt, beziehungsweise aufgenommen werden musste. Ein Highlight stellte wie immer die Zusammenführung der verschiedenen Berufe dar. In der Zusammenarbeit am gemeinsamen Projekt können stets alle vom Fachwissen aus den anderen Berufen profitieren. Sich zum Kursabschluss wohlverdient auf das selbstgebaute Tabourettli hinsetzen zu können ist dann noch das Tüpfelchen auf dem i.

Wir wünschen allen Lernenden viel Spass am sicheren Umgang mit den Maschinen und freuen uns schon jetzt auf den nächsten Kurs!

René Reusser mit Peter Müller


Muriel
Leo
Elia
Naomi
Larissa
Katrin