Schmuckkommode mit Krokodil


Dieses spezielle Kleinmöbel wurde aus Lindenholz und Kirschbaumholz hergestellt. Silvia Hilpertshauser hatte die Idee und führte die Bildhauerarbeiten und die Schreinerarbeiten aus.

Die Schubladen lassen sich auf beide Seiten öffnen, sie sind sehr filigran gestaltet. Das Krokodil auf dem Deckblatt ist aus einem Block herausgearbeitet nur die abgewinkelte Vorderhand wurde ergänzt.